home
entstehung
multiples
links
marc

Kunst als Denkkost auf der Tafel der Ethik

Der Künstler Marc Reist widmet seine bisher grösste Arbeit in Marmor dem Thema Welt und Nahrung. Er spannt den Bogen zwischen dem Ei und dem Globus und verbindet somit den Ursprung des Lebens mit der Sorge um einen respektvollen Umgang mit den Ressourcen der Erde.

 

L'art servi à la table de la réflexion éthique

L’artiste Marc Reist consacre la plus grande sculpture en marbre qu’il ait jamais réalisée au sujet de la nourriture dans le monde. Il joint l’œuf et le globe et relie ainsi l’origine de la vie et le souci d’utiliser les ressources de la Terre de manière respectueuse.


Atelier Marc Reist / alte Bernstrasse 17 / CH-3253 Schnottwil / reist@globouovo.ch

Centre Dürrenmatt Globo Uovo